Paul Ragaz

Musiker

Paul Ragaz ist Flötist und wirkte als Multi-Instrumentalist in vielen Projekten und Ensembles mit (u.a. Gruppe Quattro Stagioni).

Er unterrichtete Flöte, Gehörbildung und Musiktheorie, seit seiner Pensionierung auch gelegentlich Deutsch für Fremdsprachige. Im Zusammenhang mit diesen Unterrichtstätigkeiten entstanden viele Lehrmittel und Übungsmaterialien (Downloads), die gratis zur Verfügung gestellt werden.

AKTUELL

Frisch ab Presse:
Doppelalbum "Drehmomente"

Paul Ragaz hat für seine chromatische Drehorgel geeignete Musikstücke vom 16. bis 20. Jh. arrangiert. Dazu hat er eigene Kompositionen geschaffen, die zum Teil den fröhlichen Charakter dieses Strasseninstruments aufnehmen, aber auch melancholische Stimmungen hervorrufen und das vertraute Klangbild mit ungewohnten Tönen und Rhythmen verfremden.